Galerie

die Schank

3. Treffen Neujahrsempfang 20.1.2019

Unser Neujahrsempfang im Brauhaus Bogner in Braunau am Inn letzten Sonntag war ein gelungenes Treffen, auch ohne Ausfahrt.

Ich freute mich über 30 Gäste, die mit 20 Abarths  mit teilweise langer Anfahrt angereist waren.  Das sind eben echte Abarthisti, die mit Leidenschaft ihre Idee leben.

Mein Dank gilt auch dem Kreativteam, die für die Vorbereitungen ihre Freizeit opfern, sowie Armin Finauer, der wieder mit bewundernswerter Weise die Werbetrommel in Bayern gerührt hat. Wolfgang Deschberger vom Autohaus Deschberger Ried i. I und den Wirtsleuten Bogner.

In einer außergewöhnlichen Location, die nebenbei gesagt zum Verkauf ansteht, da die Wirtsleute in Pension gehen. haben sich alte Bekannte wieder getroffen und neue Leute kennengelernt. Bei interessanten Gesprächen, einem deftigen und leckeren Braumeisterpfandl, frisch gezapftem Bier aus der Hausbrauerei sind die Stunden wie im Fluge vergangen.

Im weiteren Verlauf des Nachmittags informierte ich die Gäste über die NEWS im Club. 

Zum einen galt es, den neuen Mitgliedern zu danken, dass sie sich dem „ACI“ angeschlossen haben. Wie angekündigt erhielten alle, die anwesend waren ihre Mitgliedskarte und ein Welcome Kit.

Die Website, die seit Anfang Dezember 2018 online ist, erfreut sich eines guten Zuspruchs. Die Klicks bewegen sich weit im vierstelligen Bereich. Modernes Design und interessante sowie die ständige Aktualisierung sind für den Erfolg maßgebend.

Präsentation der exklusiven Clubkleidung durch das Kreativteam:

hellgraues T-Shirt und eine aufwendig verarbeitete anthrazitfarbene Kapuzenjacke. Shirt und Kapuzenjacke sind auf der linken Brustseite mit dem ABARTH-Logo und auf dem Rücken mit dem Clublogo bedruckt. Weitere Clubartikel sind in Planung.

Das die Kollektion bei den Gästen Anklang gefunden hat, muss nicht besonders betont werden.

Ein umfangreiches Programm ist für heuer geplant, auf 2 Highlights darf ich aber hinweisen:

Samstag, 18. Mai – das 8. Treffen im Autohaus Deschberger und eine Überraschung, die noch in Planung ist!

Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juni – das 9. Treffen: Caffe Italia in Eggenburg/Waldviertel. Wir planen die Teilnahme an der Veranstaltung und die Rückreise am Sonntag über Tschechien.

Details zu den Events sobald die Planungen abgeschlossen sind – siehe Website!

Unser 4. Treffen findet von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. Februar auf der Automesse Ried i. I. statt: auf dem Stand von Autohaus Deschberger (Halle 19) wird uns die Möglichkeit geboten, unseren Abarth Club Innviertel einem breiten und sicher interessierten Publikum vorzustellen.

Das Kreativteam bedankt sich bei allen Gästen für das zahlreiche Erscheinen und einen unterhaltsamen Sonntag Nachmittag. Wir hoffen, es hat euch Spaß gemacht und wir wünschen euch eine abarthige Zeit.

Brauhaus Bogner Braunau am Inn
ein Teil der angereisten Abarth
ein schöner Rücken kann auch entzücken
ganz in weiß
wer unterschreibt da sein Todesurteil?
Gäste aus Röthenbach
unsere bayerischen Gäste
Bayern und Österreicher an einem Tisch, geht doch
s'INNVIERTEL war auch da
Braumeisterpfanderl
das war im Welcome Kit
schau Armin, für dich hab' ich auch etwas
ein eingebürgertes Nordlicht
da freut sich aber jemand
Frontman Jochen hat mal wieder was zu sagen
die 2 Jüngsten?
Braumeister Helmut Bogner
aufmerksame Zuhörer