Voriger
Nächster

Willkommen

…auf der Homepage des Abarth Club Innviertel. Hier findet der Abarthisti Informationen zu unseren geplanten Aktionen, Rückblicke und weitere Möglichkeiten seine Neigungen zur Marke Abarth mit Gleichgesinnten zu teilen.

 

 

Abarth-Club Innviertel

Ciao liebe Abarthisti,

Wir wünschen allen Lesern unserer Website einen guten Rutsch und ein abarthiges 2020.

Eine Prognose wagen wir: auch im neuen Jahr gibt’s schöne Tage!

ACI Kreativteam

Annemarie, Heidi, Christian, Maximilian, Armin und Jochen.

Ciao liebe Abarthisti.          

Herzlich willkommen auf der modern und und informativ gestalteten Website des Abarth Club Innviertel, kurz ACI genannt.

Es ist unser Bestreben, diese immer auf den aktuellsten Stand zu halten. Wenn du weiter blätterst, informieren wir dich über alles, was den ACI und die Marke ABARTH betrifft.

Der ACI ist ein noch junger, authentischer Club und das ist die Entstehungsgeschichte.

Als Stammtisch von mir im Frühjahr 2018 ins Leben gerufen. Das erste Treffen mit einer kleinen Ausfahrt durch den schönen Hausruck fand im August statt, mit spärlicher Teilnehmerzahl. Doch bereits im Oktober durfte ich mich über eine stattliche Zahl Abarths und Abarthisti freuen, die dem Ruf einer Tour durch das Salzkammergut gefolgt waren. Die Freude über das familiäre Zusammenkommen war allen Teilnehmern anzusehen. Zumal auch alle mit einem „Welcome-Package“ beglückt wurden.

Am 15. November 2018 erhielt ich von fca Turin die schriftliche Anerkennung als offizieller Abarth Club. An dem Tag, an dem Carlo Abarth seinen 110. Geburtstag gefeiert hätte. 

Von da an schreibt der ACI eine Erfolgsgeschichte. Von Null auf Sechzig in 12 Monaten! Darauf bin ich, aber auch die Mitglieder sehr stolz.

Mit Recht können wir behaupten: „Wir sind einer der aktivsten Abarth Clubs“. Informiert euch gerne auf den folgenden Seiten über unsere Aktivitäten. Schnell wurde für den ACI der passende Slogan kreiert:

„Persönlich – familiär – einzigartig“

Wir wollen:

Gleichgesinnte und Enthusiasten der 1 Tonne Spaßmacher zusammenbringen. Erfahrungen, Informationen, News austauschen, Freundschaften schließen. Treffen, auch mit Experten und Ausfahrten organisieren. Kontakte pflegen mit benachbarten Stammtischen und Clubs. Einfach gesagt: ein Gefühl der Zusammengehörigkeit  vermitteln.

Wir erheben weder eine Aufnahmegebühr, noch einen Mitgliedsbeitrag! 

Fühlst du dich nach diesen Zeilen angesprochen und fährst du einen Abarth, egal ob Klassiker oder Youngtimer, freuen wir uns, wenn du uns deinen ausgefüllten Mitgliedsantrag zusendest.

Du bist herzlich willkommen. Wir sind dein Club.

Fährst du noch keinen Abarth, kein Problem. Besuch eines unserer Treffen und auch dich wird der Abarth Bazillus ergreifen.

Danke fürs lesen – wir freuen uns auf dich.

Servus, Ciao, Tschüss und Arrivederci.

Jochen

1. Treffen-2020-24
Neujahrsempfang 19.1.20
Ventilspiel-33
Ventilspiel 5. und 6.10.19

Warum Abarth Club Innviertel?

Der ACI hat seinen Sitz in Schildorn, einer ländlichen 1.100 Einwohner Gemeinde am Rande des Innviertels zum Hausruckviertel. 

Das Innviertel ist das jüngste Viertel Oberösterreichs und umfasst 3 Bezirke: Braunau am Inn – Ried im Innkreis und Schärding. Und erstreckt sich zwischen Inn – Donau – Hausruck-/Kobernaußer Wald und Salzach.

Bis zum Jahr 1779 war das heutige Innviertel ein Teil Bayerns (Frieden von Teschen). 

1809 ergriff Bayern noch einmal Besitz vom Innviertel (Frieden von Schönbrunn). Erst im Münchener Vertrag trat das Königreich Bayern das Innviertel am 1. Mai 1816 endgültig an das Kaisertum Österreich ab.

Was lag also näher als die Namensgebung „Abarth Club Innviertel“, da sich unser Tätigkeitsfeld nicht nur auf Österreich, sondern auch auf Bayern erstreckt.

Karte Innviertel
Schärding Silberzeile
Obernberg am Inn
Braunau am Inn

Unsere Sponsoren